Evangelische Kirchengemeinde Böhringen

The Chosen

GEWÖHN DICH AN ANDERS …

ACHT ABENDE

         ZU EINER AUßERGEWÖHNLICHEN SERIE IN PRÄSENZ UND ONLINE

Termine 

 

19.11.2021 | 19:30 |  Ich habe dich beim Namen gerufen 

26.11.2021 | 19:30 |  Der Sabbat

03.12.2021 | 19:30 |  Geliebte Kinder Gottes

10.12.2021 | 19:30 |  Der Fels

17.12.2021 | 19:30 |  Das Hochzeitsgeschenk 

14.01.2022 | 19:30 |  Unbeschreibliches Mitgefühl 

21.01.2022 | 19:30 |  Einladungen 

28.01.2022 | 19:30 |  Ich bin Er

 

Alle Termine finden online bei Zoom und mit 3G-Bedingungen in unserer Kirche statt.

 

Anmeldung

 

Fragen?

Wenden Sie sich gerne an das Sekretariat oder schreiben eine E-Mail an: t.heydenreich@ekiboe.de

 

Die Idee

Die Coronazeit hat uns alle herausgefordert und viel abverlangt. Begegnung und Gemeinschaft blieben oft auf der Strecke. Wir haben uns deshalb die Frage gestellt, wie wir Gemeinschaft neu erleben können und dabei für unser Leben und unseren Glauben neu inspiriert werden. Als wir „The Chosen“ kennenlerntenhaben  kam uns folgende Idee:

 In angenehmer Atmosphäre genießen wir an acht  Freitagabenden eine Folge „The Chosen“ mit Kinofeeling und kleinem Snack, gefolgt von einem spannenden Impuls zu Hintergründen und Inhalten der Folge.  Daran schließt ein  entspannter Austausch in kleinen Gruppen zu dem Gehörten an. 

Gemeinschaft genießen – Glauben erleben – neu inspiriert werden.

The Chosen – Die Serie

The Chosen ist die erste Serien-Verfilmung über das Wirken von Jesus und darüber, wie drastisch sich das Leben der Menschen verändert, die ihm begegnen. 

Sie wurde über Crowdfunding finanziert und hat sich binnen kürzester Zeit zu einem Phänomen mit über 260 Millionen Zuschauern entwickelt. Die Serie zeigt einen derart menschlichen Jesus, wie man ihn bisher noch nicht gesehen hat: warmherzig, humorvoll, einladend. 

Und so unwiderstehlich göttlich, dass man begreift, warum die Menschen alles stehen und liegen lassen, um ihm zu folgen. Seit gut 2000 Jahren lässt sich durch alle Zeiten eine Beobachtung machen: Wenn Menschen dem lebendigen Jesus Christus begegnen, ändert sich etwas im Leben.